LOGIN

Institut für Operations Research und Statistik

Organisation

Institutsleitung: Prof. Dr.-Ing. Uwe Här

Forschungsfeldkoordinatoren:

  • Logistik & Supply Chain Management: Prof. Dr. Sven Hermann
  • Mathematik: Prof. Dr. Katrin Schmallowsky
  • Quantitative Methoden: Prof. Dr.-Ing. Uwe Här
  • Wirtschaftsinformatik: Prof. Dr. Harald Dobernig

Institutsprofil

Das Institut für Operations Research und Statistik (IORS) wurde 2016 gegründet und ist ein interdisziplinäres Institut der NBS Northern Business School mit Sitz in Hamburg.

Forschung

Im Fokus der Forschung des Instituts stehen die beiden Domänen Operations Research und Statistik. Im Speziellen umfassen die Forschungsbereiche folgende Themenschwerpunkte:

  • Warteschlangenmodelle im Sicherheitsmanagement und deren Simulation
  • Softwaretool in der Projektlogistik zur automatisierten Transportoptimierung
  • Optimierung von dezentraler und zentraler Energieversorgung mit erneuerbaren Energien
  • Risikoanalyse der autarken dezentralen Energieversorgung

Lehre

Die Lehrenden des Instituts sind für Koordination, Lehre und Weiterentwicklung der fachspezifischen Module in allen Studiengängen der NBS Hochschule verantwortlich.

Praxisorientierung

Um den Wissenstransfer zu fördern und den Studierenden der NBS vertieft praxisrelevante Inhalte zu vermitteln, fokussiert sich das Institut auf die Durchführung von praxisnahen Lehrveranstaltungen und der Gewinnung von Praxispartner für die jeweiligen Forschungsvorhaben.

Sollten Sie an einer Zusammenarbeit mit dem Institut interessiert sein, treten Sie gerne mit uns in Kontakt.

Kontakt

Prof. Dr.-Ing. Uwe Här

Prof. Dr.-Ing. Uwe Här
Institut für Operations Research und Statistik 

NBS Northern Business School gGmbH
Holstenhofweg 62, 22043 Hamburg
Tel.: +49 (40) 35 700 340
Fax: +49 (40) 35 700 343
E-Mail: haer(at)nbs.de