LOGIN

Professur Theorien und Methoden Sozialer Arbeit - KNr. 128

Die NBS Northern Business School Hochschule für Management und Sicherheit sucht zum 01.03.2018

eine Professorin/einen Professor (W2) Theorien und Methoden Sozialer Arbeit (Teilzeitprofessur)

Im Rahmen der Professur lehren und forschen Sie im Fächerkanon Soziale Arbeit (z.B. Methoden & Instrumente Sozialer Arbeit, Empirische Sozialforschung, Soziale Arbeit als Wissenschaft). In diesen Bereichen liegen auch Ihre Forschungsschwerpunkte.

Da die NBS sowohl Voll- als auch Teilzeitstudiengänge anbietet, wird neben der Bereitschaft zur Durchführung von Grundlagenveranstaltungen des jeweiligen Fachgebietes auch die Übernahme von Lehrveranstaltungen am Freitagabend und/oder Samstag vorausgesetzt. Darüber hinaus zeigen Sie die Bereitschaft, ggf. auch Lehrveranstaltungen in englischer Sprache abzuhalten. Ihre Vergütung erfolgt im Angestelltenverhältnis in Anlehnung an die Besoldungsgruppe W2 zuzüglich individueller Leistungszulagen. Diese Stelle ist als Teilzeitprofessur mit dem Umfang einer halben Stelle ausgewiesen.

Worauf es uns ankommt: Für uns steht neben der wissenschaftlichen Kompetenz die Beschäftigungsfähigkeit der Studierenden im Mittelpunkt des Interesses. Ihre Schwerpunkte liegen von daher in Forschung, Wissenschaftstransfer und Lehre. Wir unterstützen Sie durch Entlastung von administrativen Aufgaben, kleine Lerngruppen und moderne Seminarraumtechnik. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist uns wichtig; beispielsweise ist die Hochschulverwaltung bemüht, Ihre Lehrveranstaltungstermine unter Berücksichtigung Ihrer Vorlieben einzuplanen.

Wir erwarten von Ihnen eine Zentrierung auf die Studierenden und mit Blick auf Dynamik und Komplexität des Wissens eine ausgeprägte Methoden- und Handlungsorientierung. Darüber hinaus sind Sie bereit, Drittmittel in der angewandten Forschung einzuwerben.

Voraussetzungen

Sie verfügen über ein abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium, die pädagogische Eignung für die Lehre an der Hochschule und eine qualifizierte Promotion. Sie haben besondere Leistungen bei der Anwendung oder Entwicklung wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden in einer mindestens fünfjährigen beruflichen Praxis, von der mindestens drei Jahre außerhalb des Hochschulbereichs ausgeübt sein müssen, erbracht.

Bewerbung

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung (welcher Sie bitte Auswertungen von Lehrveranstaltungsevaluationen beifügen) unter Angabe der Kennziffer bis zum 31.10.2017 an die NBS Northern Business School gGmbH, Holstenhofweg 62, 22043 Hamburg. Sie können Ihre Unterlagen auch gerne in elektronischer Form per Mail an walther(at)nbs.de senden.