LOGIN

Feierliche Antrittsvorlesung im neuen Studiengang Management Soziale Arbeit (B.A.)

12.05.2017 10:22   

Prof. Dr. Frank Elster, Professor und Leiter des Studienganges Management Soziale Arbeit (B.A.)


Am 10. Mai hielt der neu berufene Professor und Leiter des Studienganges Management Soziale Arbeit (B.A.), Prof. Dr. Frank Elster, seine Antrittsvorlesung an der NBS Northern Business School. Zu der Veranstaltung erschien ein buntes Publikum aus Studenten, Wirtschaftsvertretern, Lehrbeauftragten und Mitarbeitern der NBS.

Der Titel der Antrittsvorlesung lautete „Soziale Arbeit mit Geflüchteten zwischen rechtlicher Anerkennung und sozialer Wertschätzung“ und griff damit ein aktuelles Thema aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft auf. Professor Elster lenkte den Fokus bewusst weg von den üblichen organisatorischen Fragen der Flüchtlingsintegration hin zu rechtlichen und sozialen Rahmenbedingungen. Dabei betrachtete er zwei Modi der Anerkennung nach Honneth: die rechtliche Anerkennung und die soziale Wertschätzung. Wiederholt betonte er, dass die Modi reziprok seien und somit für eine erfolgreiche Integration von Geflüchteten gleichermaßen gegeben sein müssten.
Seine theoretischen Ausführungen belegte Prof. Dr. Elster anhand anschaulicher Beispiele aus seiner langjährigen Erfahrung im sozialen Sektor.

Die Antrittsvorlesung endete in einer regen Diskussion über die Realisierbarkeit der vorgestellten Theorien. Die vielfältigen Reaktionen verdeutlichten, dass das Thema der Flüchtlingsintegration die Anwesenden als Teil der deutschen Gesellschaft beschäftigt und betrifft.
Im Anschluss ließen die Teilnehmer den Abend in netter Runde bei einem Glas Sekt oder O-Saft ausklingen.

Abschließend möchten wir auf die nächsten Antrittsvorlesungen aufmerksam machen, die am Dienstag, den 11. Juli, ab 16.00 Uhr im UV Nord-Saal stattfinden. Referenten werden sein: Prof. Dr. Kleiminger und Prof. Dr. Mohr aus dem Studiengang Betriebswirtschaft sowie Prof. Dr. Leimkühler aus dem Studiengang Management Soziale Arbeit.