LOGIN

Grundlagen Buchführung und Bilanzierung/ Externes Rechnungswesen

Inhalt

  • Grundlagen der Finanzbuchhaltung
  • Grundlegende Begriffe des externen Rechnungswesens
  • Grundlagen der ordnungsgemäßen Buchführung und Bilanzierung
  • Buchung von erfolgsneutralen und erfolgswirksamen Geschäftsvorfällen
  • Aufstellung des Jahresabschlusses
  • Bilanzierungsansätze - Grundlagen der Bilanzpolitik

Qualifikationsziel

Die Teilnehmer kennen grundlegende Zusammenhänge der Finanzbuchhaltung und Bilanzierung. Die Teilnehmer lösen Probleme der Finanzbuchhaltung, der Aufstellung des Jahresabschlusses und der Bilanzpolitik.

Zielsetzung ist es, neben der Grundlagenvermittlung die Kompetenz der Teilnehmer im Hinblick auf die kaufmännische Kernkompetenz im externen Rechnungswesen zu fördern.

Zahlreiche Fallbeispiele und in die Veranstaltungen integrierte Übungen unterstützen die Fähigkeit, die Funktion des externen Rechnungswesens für das Gesamtunternehmen und seine Anspruchsgruppen zu erkennen.

Beginn, Umfang

  • März und September
  • werktags tagsüber 64 Unterrichtsstunden, freitagabends und samstags 48 Unterrichtsstunden

Teilnehmergebühren

  • werktags tagsüber 435 Euro, freitagabends und samstags 350 Euro

» Anmeldeformular