LOGIN

Wirtschaftsmathematik

Inhalt

  • Lineare Algebra:
    Determinanten, Matrizen, lineare Gleichungssysteme, Matrizengleichungen, lineare Ungleichungssysteme
  • Lineare Optimierung:
    grafische Darstellung, Simplexmethode, duale Simplexmethode

Qualifikationsziel

Die Absolventen dieses Kurses verfügen über ein Wissen und Können, das ihnen erlaubt, Problemlösungen aus der beruflichen Tätigkeit und Argumente für Entscheidungsfindung in ihrem Fachgebiet zu erarbeiten und weiterzuentwickeln.

Es werden lineare Modelle vorgestellt und ausführlich erläutert. An typischen Beispielen aus der Wirtschaft werden mögliche Anwendungen demonstriert und Bewertungen der Lösungen vorgenommen.

Das umfangreiche Angebot von Mathematiksoftware wird in die Bearbeitung von Lösungsvarianten einbezogen. Bekannte Lösungsverfahren werden mit bereitstehender Standardsoftware ausprobiert.

Beginn, Umfang

  • Februar und September
  • 48 Stunden

Teilnehmergebühren

  • 218,40 Euro

» Anmeldeformular