LOGIN

Fair-Price-Policy

Kostentransparenz ist uns wichtig. Von daher sind in den monatlichen Studiengebühren grundsätzlich alle Leistungen der Hochschule enthalten, insbesondere also

  • Einschreibung/Immatrikulation
  • Prüfungsgebühren, auch für Nach- und Wiederholungsprüfungen
  • Anrechnung von bereits erbrachten Studien- oder beruflichen Leistungen
  • semesterbegleitende Coachingseminare

Auch für Lernmaterialien wie Literatur etc. brauchen Sie nur mit geringen Kosten zu rechnen: Über den Online-Campus können Sie auf viele Materialien digital zugreifen; mit der ausgezeichneten Bibliothek der Helmut-Schmidt-Universität verbindet uns ein Kooperationsvertrag. Moderne Kopierer, mit denen Sie auch  Kapitel aus urheberrechtlich geschützten Werken kopieren dürfen, stehen Ihnen zu besonders günstigen Konditionen in beiden Studienzentren zur Verfügung. Kostenfreie Scans können Sie mit diesen Geräten ebenfalls anfertigen (Scan-to-USB).

Ausnahmen

Zusätzliche Kosten entstehen bei der Betreuung Ihrer Abschlussarbeit, die Sie zum Ende Ihres Studienganges erstellen. Diese sind jeweils im Abschnitt "Studiengebühren" gesondert ausgewiesen. Bei Bachelorstudiengängen beträgt die Gebühr 300 Euro, bei Masterstudiengängen 500 Euro; diese ist im Gesamtpreis jeweils schon enthalten.

Mit allen Vollzeitstudiengängen ist ein SemesterTicket für den Großbereich Hamburg verbunden. Die Gebühren werden jährlich vom HVV neu festgelegt und liegen derzeit bei 169,50 Euro pro Semester (Stand: Wintersemester 2016/2017). Die Kosten für das SemesterTicket werden ohne Aufschlag zu Beginn des Semesters an die Studierenden weiter berechnet. 

Ansonsten fallen Kosten nur bei freiwilliger Teilnahme an einer nicht verbindlichen Veranstaltung an, auf diese wird im Vorfeld rechtzeitig und explizit hingewiesen (z.B. Reisekosten bei Teilnahme an einer Sportveranstaltung).