LOGIN

Deutschlandstipendium

Das Deutschlandstipendium fördert einkommensunabhängig mit 300 Euro monatlich Studierende sowie Studienanfängerinnen und Studienanfänger, deren Werdegang herausragende Leistungen in Studium und Beruf erwarten lässt. Die Hälfte kommt vom Bund und die andere Hälfte von privaten Stiftern: Es handelt sich also um ein Bündnis aus zivilgesellschaftlichem Engagement und staatlicher Förderung.

Der Leistungsbegriff, der dem Stipendium zugrunde liegt, ist bewusst weit gefasst: Gute Noten und Studienleistungen gehören ebenso dazu wie die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen, oder das erfolgreiche Meistern von Hindernissen im eigenen Lebens- und Bildungsweg. Die Stipendiatinnen und Stipendiaten erhalten das Fördergeld (zusätzlich zu BAföG-Leistungen) für mindestens zwei Semester und höchstens bis zum Ende der Regelstudienzeit, damit sie sich erfolgreich auf ihre Hochschulausbildung konzentrieren können.

Bitte finden Sie in der Navigation rechts alle weiterführenden Informationen.

Unsere Förderpartner

POWER Personen-Objekt-Werkschutz GmbH
http://www.power-gmbh.de/ 

POWER Personen-Objekt-Werkschutz GmbH

67rockwell Consulting GmbH
http://www.67rockwell.de/

67rockwell Consulting GmbH

HanseWerk AG
https://www.hansewerk.com/

Das von der HanseWerk AG gesponserte Deutschlandstipendium richtet sich explizit an Studierende oder Studieninteressenten, welche als Flüchtlinge in der Bundesrepublik Deutschland anerkannt sind oder waren. Einer Bewerbung ist ein entsprechender Nachweis zusätzlich beizufügen.

HanseWerk AG