LOGIN

Hochschulsport

Hochschulsport Hamburg

Der Hochschulsport Hamburg ist eine gemeinsame Einrichtung staatlicher und staatlich anerkannter Hochschulen in Hamburg und bietet ein hochwertiges und vielfältiges Sportangebot zu studentischen Preisen. Neben Sportkursen von A wie Akrobatik bis Z wie Zumba© gibt es Angebote in den drei Fitness-Studios, Winter- und Sommer-Sportreisen und viele andere Events. Der Hochschulsport unterstützt neben dem Breitensport auch den Wettkampfsport und richtet (lokale) Hochschulmeisterschaften aus bzw. koordiniert die Teilnahme daran.

Es gibt ein Schnupperangebot für alle, die den Hochschulsport erstmal eine Woche lang kostenlos testen möchten. Weitere Informationen und die Anmeldeformulare zu den Kursen finden Sie auf der Webseite des Hochschulsports unter http://www.hochschulsport-hamburg.de

Cup der Privaten

Fussball Mannschaft der NBS
Die NBS All Stars beim CDP 2015

Seit über 10 Jahren findet in Berlin jährlich der CDP statt, eine Fußball-Europameisterschaft für private Hochschulen. 2015 entsendete die NBS das erste Mal selbst ein Fußballteam, das es aus dem Stand schaffte, sich unter die besten 16 aus über 60 Teams aus ganz Europa zu spielen. 2016 war die NBS mit gleich zwei Teams dabei. Alle Infos über das Turnier: http://www.cupderprivaten.de

Solidaritätslauf

Die NBS nimmt am Solidaritätslauf in Hamburg teil und übernimmt für alle Studierenden die Startgebühr, die für wechselnde wohltätige Zwecke gespendet wird. Es gibt unterschiedliche Laufdistanzen, von 3 km bis hin zum Halbmarathon. Organisiert wird der Lauf von den Studierenden unserer Nachbar-Uni, der Helmut-Schmidt-Universität der Bundeswehr (HSU).

Studenten der NBS beim Solidaritätslauf
Das NBS-Team bei Solidaritätslauf 2015
Studenten der NBS beim Solidaritätslauf
Das NBS-Team bei Solidaritätslauf 2014