Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Der Prüfungsausschuss der NBS ist für Aufgaben und Entscheidungen des Prüfungswesens zuständig. Er setzt sich aus drei Professoren und Professorinnen, dem Leiter beziehungsweise der Leiterin der Prüfungsabteilung und einem Vertreter oder einer Vertreterin der Studierenden zusammen.

Zu den Aufgaben des Prüfungsausschusses gehören unter anderem:

  • Einhaltung der Bestimmungen der Prüfungsordnung
  • Anregung zur Reform der Studien- und Prüfungsordnung sowie des Studienplans
  • Entscheidung über Anrechenbarkeit von außerhochschulisch oder im Ausland erbrachten Leistungen

Termine

  • Nächste Sitzung: 30.08.2019
  • Einsendeschluss für Anträge: Freitag, den 23.08.2019, 12:00 Uhr

Mitglieder des Prüfungsausschusses

Vertreter der Professorinnen und Professoren

Prof. Dr. Harald Dobernig
(Vorsitzender)
Professur Wirtschaftsinformatik

dobernig[at]nbs.de

Prof. Dr. Katrin Schmallowsky 
(stv. Vorsitzende)
Professur Mathematik

schmallowsky[at]nbs.de

Prof. Dr. Claudia Leimkühler
Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Schwerpunkt Rechnungswesen und Controlling 

leimkuehler[at]nbs.de 

Leitung Prüfungsabteilung

Mag.-Jur. Marina Griese

griese[at]nbs.de

Vertreter der Studierenden

Christian Netzpal

Ombudsperson

Prof. Dr. Michael Becken

  • Verantwortlicher Ansprechpartner für Widersprüche gegen Entscheidungen des Prüfungsausschusses
     

becken[at]nbs.de

Bessere Bildung durch Plagiatserkennung

An der NBS wird der Plagiats-Finder PlagScan eingesetzt:

Das Bild zeigt unsere Kooperation mit dem Plagiatserkennungs-Service PlagScan