Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Die Professorinnen und Professoren der NBS orientieren sich bei ihrer Forschung an der Richtlinie zur Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis.

Einem Verdacht auf wissenschaftliches Fehlverhalten wird an der NBS in jeder Form nachgegangen und im Fall der Verdachtsbestätigung werden angemessene Maßnahmen ergriffen. Die vom Rektorat ernannte Omudsperson berät, prüft und unterstützt in diesem Bereich. Eine ständige Untersuchungskommission ist zur Aufklärung wissenschaftlichen Fehlverhaltens eingesetzt worden.

Omudsperson zur Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis

Prof. Dr. Achim Wortmann
Professur Wirtschaftspsychologie

wortmann(at)nbs.de