LOGIN

Erneuter Erfolg: Karriere-Event „Kaminabend“ Sicherheitsmanagement

03.12.2018 14:54   

Sicherheitsexperte Rico Kerstan zu Gast an der NBS


Bereits zum zweiten Mal in diesem Semester trafen sich zu abendlicher Stunde knapp 20 Studierende des
Studienganges "Sicherheitsmanagement (B.A.)", um sich über die Praxis und Perspektiven des Sicherheitsmanagement zu informieren. Als Gast konnte Studiengangleiter Prof. Dr. André Röhl an diesem Abend Herrn Rico Kerstan begrüßen, der anhand seiner beruflichen Stationen und Aufgaben im In- und Ausland, u.a. bei der Bundesdruckerei, den Alltag, die Herausforderungen sowie aktuelle Schwerpunktthemen im Sicherheitsmanagement beleuchtete.

Einen Schwerpunkt des Vortrages von Herrn Kerstan bildete zunächst die Frage nach einem angemessenen Risikomanagement, welches sich an den tatsächlichen Möglichkeiten und Rahmenbedingungen orientiert und nicht in scheinrationale Klassifizierungen verfällt. Darüber hinaus stellte er Entwicklungsszenarien für die künftige Nachfrage nach Sicherheit vor und leitete daraus die Anforderungen an zukünftige Sicherheitsmanager ab. Darunter die Fähigkeit zum vernetzten Denken, eine internationale Ausrichtung sowie das Bewusstsein für die steigende Bedeutung regulatorischer Standards und ein Grundverständnis von Prozessen der Informationssicherheit. Zum Abschluss beantwortete Herr Kerstan Fragen der Studierenden und gab ihnen Tipps für anstehende Praktikumsbewerbungen oder den Berufseinstieg mit auf den Weg.

Das nächste Karriere-Event im Studiengang "Sicherheitsmanagement (B.A.)" ist das "Forum Sicherheit" am 27. Februar 2019. An diesem Tag begrüßt die NBS zum wiederholten Male Experten der Sicherheitsbranche für spannende Fachvorträge und bietet Studierenden, Dozenten sowie Branchenvertretern die Möglichkeit zum Austausch und Networking. Interessenten können sich gern mit Prof. Dr. André Röhl (roehl(at)nbs.de) in Verbindung setzen.