Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

News

Prof. Dr. Jürgen Sorgenfrei

Neues Netzwerk "Green Meth" unter Beteiligung der NBS geht an den Start

Unter dem Eindruck zunehmender umweltpolitischer Regulierungen hat das Maritime Cluster Norddeutschland (MCN) das Projekt "Green Meth" initiiert, betreut wird das ZIM-Netzwerk vom Oldenburger Innovationsunternehmen embeteco. Mit dabei: Prof. Dr. Jürgen Sorgenfrei für die NBS.
Der Eckernförder Hafen

Besuch beim Kommando Spezialkräfte der Marine

Studierende der NBS verbrachten einen Tag in Eckernförde, um dort das Kommando Spezialkräfte Marine (KSM) sowie das U-Boot-Geschwader zu besichtigen. Ein Bericht von Fabienne Rehra, die an der NBS den Studiengang Sicherheitsmanagement (B.A.) studiert.
Unterschrift Arbeitsvertrag

Drum prüfe, wer sich bindet – Ein Interview über Beschäftigung und Mitarbeit in der Arbeitswelt

Organisationen verfolgen Zwecke, haben Hierarchien und benötigen natürlich Personal. Doch die Art und Weise, wie(so) ein Betrieb mit seinen Beschäftigten überhaupt Verträge eingeht, ist ziemlich folgenreich: ein neues Interview mit dem NBS Research Fellow Marcel Schütz.
Bild des Studienzentrums AlsterCity mit Aufschrift "Jetzt noch anmelden!"

Noch freie Studienplätze ohne NC: Start im September

Derzeit gibt es für das Wintersemester 2019/20 mit Start am 1. September noch einige Restplätze in allen Studiengängen: Betriebs-wirtschaft (B.A.), Soziale Arbeit (B.A.), Sicherheitsmanagement (B.A.), Business Management (M.A.), Real Estate Management (M.Sc.). Kommen Sie bei unserer Infoveranstaltung vorbei oder nehmen an einer Probevorlesung teil!

   

Studieren in Hamburg – warum an der NBS?

Die NBS Northern Business School ist seit 2007 als Bildungseinrichtung in Hamburg tätig. Seit 2014 sind wir eine staatlich anerkannte Hochschule mit eigenen Studiengängen, die wir kontinuierlich anpassen und weiterentwickeln.

Als private Hochschule in Hamburg haben wir neben den Schönheiten der Hansestadt viel zu bieten: Studieren, Forschen und Netzwerken bestimmen den Alltag der Studierenden und Lehrenden. Doch auch gemeinsame Events wie der einmal im Jahr stattfindende Charity-Lauf der Bundeswehr (Solidaritätslauf) oder die europäische Fußballmeisterschaft für private Hochschulen (Cup der Privaten) kommen nicht zu kurz.

Damit bringt unsere Hochschule Sie weiter:

  • Studieren ohne NC-Beschränkung
  • Gemeinnütziger Grundgedanke und daher günstiger als die meisten Mitbewerber
  • Enger Kontakt zu Mitstudenten und Professoren durch Kleingruppen
  • Breites Angebot an Studiengängen mit individuellen Schwerpunkten
  • Vollzeit- und Teilzeit-Studium möglich
  • Hochqualifiziertes Lehrpersonal
  • Praxisorientierte Lehrinhalte
  • Familiäre Atmosphäre und Unterstützung
  • Gerechte Verteilung von Studienplätzen
  • Internationale Ausrichtung
  • Netzwerk aus Alumni, Partnerhochschulen und Kooperationsunternehmen
   

Für wen ist die Northern Business School das Richtige?

Studieren in Hamburg – das ist für viele ein attraktiver Gedanke. Grundsätzlich freut sich unsere Hochschule nicht nur über Studieninteressierte aus der Hansestadt und Umgebung, sondern begrüßt auch Lernwillige aus Deutschland und der ganzen Welt. Da wir für ein privates Bachelor-Studium oder ein privates Master-Studium zwei Zeitmodelle anbieten, das Vollzeit- und das Teilzeit-Studium, werden wir mit unserem Angebot unterschiedlichsten Lebensumständen gerecht.

Vollzeit-Studierende

Jugendliche und junge Erwachsene machen den Großteil unserer Vollzeit-Studierenden aus. Auch Schülerinnen und Schüler, die noch ein oder zwei Jahre vor der (Fach-)Hochschulreife stehen, also aktuell Klasse 11-13 besuchen, informieren wir gerne über den weiteren Bildungsweg und die Möglichkeiten an der Northern Business School.

Teilzeit-Studierende

Es gibt immer wieder Menschen, die bereits im Berufsleben stehen, sich jedoch weiterqualifizieren möchten. Ein Teilzeit-Studium ermöglicht es Berufstätigen, sich nebenher effektiv weiterzubilden. Auch Schulabgänger, die gleichzeitig studieren und ihre Ausbildung machen möchten, können diese Option für sich nutzen und bei uns ein privates Bachelor- oder Master-Studium

"Die qualifizierte Ausbildung der Northern Business School bereitet junge Menschen sehr gut auf das Berufsleben vor. Mit den vielfältigen Teilzeit-Studiengängen ermöglicht die NBS auch Berufstätigen, sich neue Chancen für den beruflichen Aufstieg zu erarbeiten."

Dr. Peter Tschentscher, Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg

Studienzentren

NBS Northern Business School
Studienzentrum Quarree
Wandsbeker Markstraße 103-107
22041 Hamburg
Haltestelle: Wandsbek Markt (U1)
Mo.-Fr. 08:00-19:00 Uhr

NBS Northern Business School
Studienzentrum Holstenhofweg
Holstenhofweg 62
22043 Hamburg
Haltestelle: Universität der Bundeswehr (Bus)
Mo.-Fr. 08:00-19:00 Uhr

NBS Northern Business School
Studienzentrum AlsterCity
Weidestraße 122C
22083 Hamburg
Haltestelle: Saarlandstraße (U3) oder Biedermannplatz (Bus)
Mo.-Fr. 08:00-19:00 Uhr