Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Für wen ist das Angebot "Orientierungssemester" geeignet?

Welches Studium ist das richtige für mich? Eine Frage, die gar nicht immer so leicht zu beantworten ist. Die Entscheidung für einen Studiengang fällt vielen Schülerinnen und Schülern schwer – es gibt ein großes Angebot, viele verschiedene Karrierewege werden eröffnet.

Vielleicht möchtest du dich noch nicht auf eine Studienrichtung festlegen oder du bist dir nicht sicher, ob ein Studium überhaupt das richtige für dich ist? In unserem Orientierungssemester bekommst du die Möglichkeit, nicht nur ein Studium auszutesten sondern auch verschiedene Fachrichtungen kennenzulernen.

  1. Im Orientierungssemester belegst du Module aus verschiedenen Studiengängen. Wenn das richtige für dich dabei ist, können Sie im Anschluss direkt in Ihren Wunschstudiengang starten – und die bereits erbrachten Leistungen anrechnen lassen.
  2. Das Orientierungssemester beginnt und endet mit einem persönlichen Gespräch mit unserer Studienberatung. Und auch während des Semesters steht dir immer ein Ansprechpartner zur Verfügung!
  3. Du möchtest neben dem Studium arbeiten? Dann nutze die Möglichkeit, ein Orientierungssemester in Teilzeit zu absolvieren. Dabei belegst du Module aus einem Studiengang deiner Wahl. Die Vorlesungen finden zweimal pro Woche abends oder am Wochenende statt. Wenn du dich im Anschluss für das Studium an der NBS entscheidest, kannst du direkt in das zweite Semester einsteigen!

Ablauf des Orientierungssemesters

  1. Start im März oder September möglich
  2. Vorbereitung: Persönliches Gespräch mit unserer Studienberatung
  3. Orientierungseinheit eine Woche vor Beginn der Vorlesungen, betreut durch Studierende der NBS
  4. Vorlesungen und Prüfungen vom 15. September bis 31. Januar oder vom 15. März bis 31. Juli
  5. Zweites Gespräch mit der Studienberatung zur Reflektion des Semesters
  6. Übergabe der erlangten Zertifikate
  7. Ggf. Anmeldung zum Studium

Inhalte des Orientierungssemesters

Die Module, die im Orientierungssemester angeboten werden, können von Semester zu Semester leicht variieren. Wir stellen für dich den besten möglichen Semesterplan zusammen. Wenn es bestimmte Module an der NBS gibt, die du auf jeden Fall belegen möchtest, sprich gern unsere Studienberatung an. Es ist durchaus möglich, ein individuelles Orientierungssemester zu planen.

Du hast die Wahl! du kannst Module aus zwei oder drei verschiedenen Studiengängen belegen oder dich direkt für einen Fachbereich entscheiden:

Variante 1 - Vollzeit (Beispiel)

Variante 2 - Vollzeit (Beispiel)

Variante 3 - Vollzeit oder Teilzeit

  1. Du entscheidest dich für eine Fachrichtung, in die du hineinschnuppern möchtest, und belegst alle Kurse des ersten Semesters.  
  2. Am Ende des Orientierungsstudiums kannst du direkt in das zweite Semester des Studienganges einsteigen, wenn du dich für ein Studium entscheidest. 
  3. Diese Variante ist auch berufsbegleitend möglich! Die Vorlesungen finden dann zu diesen Zeiten statt:
    1. BWL und Soziale Arbeit: zwei Abende pro Woche (ab frühestens 17 Uhr) und bis zu zehn Samstage
    2. Sicherheitsmanagement: jedes zweite Wochenende (Freitagabend, Samstag und Sonntag)

Interesse? Deine Ansprechpartnerin

Du hast Fragen zum Orientierungssemester und möchtest dich beraten lassen? Ich stehe dir gern mit Rat und Tat zur Seite!

Du erreichst mich per E-Mail unter markus[at]nbs.de oder von Montag bis Freitag in der Zeit von 9:00 bis 18:00 Uhr unter 040 - 35 700 340.