Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Das studentische Leben abseits des Vorlesungsplans kommt an der NBS nicht zu kurz. Wir organisieren regelmäßig Veranstaltungen, die Gelegenheit zum Austausch mit Kommilitoninnen und Kommilitonen, Dozenten und Praxisvertretern bieten. Diese finden sowohl innerhalb als auch außerhalb der Hochschul-Räumlichkeiten statt. Hinzu kommen Exkursionen, die von den Lehrenden initiiert und durchgeführt werden.

Absolventenfeier

Am Ende des Studiums steht ein besonderes Event an, zu dem wir alle Absolventinnen und Absolventen des jeweiligen Semesters einladen: die Absolventenfeier. Hier wird in festlichem Rahmen gemeinsam mit den Kommilitoninnen und Kommilitonen sowie der Familie, Freunden und Bekannten der erfolgreiche Studienabschluss gefeiert.

Karriere-Events

Im Laufe des Jahres finden an der NBS verschiedene Events statt, bei denen die Zusammenführung von Wissenschaft und Wirtschaft im Vordergrund steht. Dabei können die Studierenden die Gelegenheit nutzen, mit Praxisvertretern in Kontakt zu treten und neben interessanten Eindrücken auch Praktikums- und weiterführende Jobmöglichkeiten zu erhalten. Dazu zählen:

Studiengangspezifische Fachforen
Die studiengangspezifischen Foren stehen zumeist unter einem spezifischen Fachthema. Hierzu werden mehrere Fachredner an die NBS eingeladen, die interessante Vorträge zum Thema halten. Im Publikum sitzen neben NBS-Studierenden auch andere Branchenvertreter. In den Pausen sowie beim anschließenden "Get-together" finden sich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei einem reichhaltigen Buffet ein und haben die Möglichkeit zum Austausch und Networking.

meet the expert
meet the expert findet ein- bis zweimal pro Semester in jedem Studiengang statt. An dem Abend kommt ein Unternehmen an die NBS, um den Studierenden aus dem Arbeitsalltag zu berichten und Fragen zu den Themen Berufsorientierung und Karriere zu beantworten. Je nach Verfügbarkeit können aktuelle Stellenausschreibungen für Werkstudententätigkeiten, Praktika oder Direkteinstiege besprochen werden. Der Abend hat somit einen vielfältigen Nutzen:

  • Entscheidungshilfe bei der Schwerpunktwahl
  • Entscheidungshilfe bei der Berufsfindung
  • Stellenangebote für das Praxissemester
  • Stellenangebote für Praktika, Traineeships oder Direkteinstiege

Orientierungstage

Uns liegt sehr am Herzen, dass Sie gerade in den ersten Tagen Ihres Studiums einen guten Einstieg ins Hochschulleben haben. Hierfür finden an zwei Tagen zu Semesterbeginn die Orientierungstage statt: In kleinen Gruppen lernen Sie hierbei Ihre Kommilitoninnen und Kommilitonen kennen und erfahren die wissenswerten Basics zum Studium an der NBS: Prüfungsanmeldung, IT-Einführung, Zeitmanagement und einiges mehr.

Semesterparty

Jedes Semester wird ein NBS-internes Partykomitee gegründet, das einmal im Semester (ggf. auch öfter) eine Semesterparty für alle NBS-Studierende veranstaltet. Das Komitee, bestehend aus NBS-Studierenden, ist hierbei für die komplette Event-Organisation von der Terminfindung über die Locationwahl bis hin zur Dekoration verantwortlich. Hierfür erhalten die Studierenden am Ende des Semesters eine Bescheinigung für besonderes Engagement für ihre Bewerbungsunterlagen.

Gesunde Hochschule

Die NBS legt sowohl bei ihren Studierenden als auch bei ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern viel Wert auf einen gesunden Lebensstil und fördert diesen aktiv. Diese Bemühungen werden unter dem Titel "Gesunde Hochschule" zusammengefasst.

Hochschulsport Hamburg

Wir sind Mitglied im Hochschulsport Hamburg und ermöglichen den Studierenden somit die kostengünstige Nutzung des vielseitigen Sportangebots. Eine Anmeldung ist hier möglich.

  • Sportkurse (SportsCard)
  • Fitness-Studios (FitnessCard)
  • Sportreisen
  • Sport-Events

Cup der Privaten
Einmal im Jahr findet in der Soccerworld Berlin der Cup der Privaten, ein dreitägiges Fußballturnier privater Hochschulen in Europa, statt. Die NBS geht seit 2015 mit einem eigenen Team an den Start, das vorab in den sogenannten Try Outs ausgewählt wird. Beim Cup der Privaten gibt es neben spannenden Fußball-Matches auch eine ganze Menge Spaß abseits vom Spielfeld. Jeden Abend finden vom Veranstalter organisierte Partys in angesagten Clubs Berlins statt.

Solidaritätslauf
Der Solidaritätslauf ist eine gemeinnützige Sportveranstaltung zur finanziellen Unterstützung Kriegsversehrter und der Hinterbliebenen von Gefallenen, ausgerichtet von der Helmut-Schmidt-Universität der Bundeswehr in Hamburg. Die NBS zahlt die Startgebühr der teilnehmenden NBS-Studierenden, die zwischen einer Strecke von drei Kilometern, zwölf Kilometern oder einem Halbmarathon wählen können.

Wasserspender
In allen Studienzentren stehen Ihnen Wasserspender zur kostenlosen Entnahme von gekühltem Trinkwasser mit oder ohne Kohlensäure zur Verfügung. Am Empfang können Sie verschlussfeste NBS-Trinkflaschen zum Preis von drei Euro erwerben oder das Wasser in Ihrem eigenen Gefäß abfüllen.

Äpfel aus dem Alten Land
Wir versorgen unsere Studierenden wöchentlich mit kostenlosen Äpfeln aus dem nahe Hamburg gelegenen Obstanbaugebiert "Altes Land". Die Äpfel stammen von dem Altländer Familienunternehmen Ankes Obstkorb. Um Abwechslung reinzubringen, sind ab und an auch Birnen erhältlich.