Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Abschluss

Bachelor of Arts


Zeitmodell

Vollzeit oder Teilzeit | Präsenz- oder Online-Studium (hybrid)

Neu hier?

Wenn du die grundsätzlichen Besonderheiten des Studiums der Betriebswirtschaft an der NBS Northern Business School noch einmal detailliert erklärt bekommen möchtest, dann findest du auf der Seite "Betriebswirtschaft (B.A.)" alle Infos dazu. Dort findest du auch alle Kompetenzfelder und alle möglichen Schwerpunkte, die du im Rahmen unseres Studiums der Betriebswirtschaft studieren kannst.

► Das will ich wissen

Der Schwerpunkt Digitalisierung und Nachhaltigkeit

Beim Studium Betriebswirtschaft mit dem Schwerpunkt Digitalisierung und Nachhaltigkeit vertiefst du deine betriebswirtschaftliche Expertise in den beiden Megatrends des 21. Jahrhunderts, die jedes Unternehmen berücksichtigen muss, um erfolgreich zu sein. Du lernst gleichzeitig allgemeine betriebswirtschaftliche und Management-Kompetenzen und bist damit über deinen Schwerpunkt hinausgehend universell einsetzbar.

Du studierst im Schwerpunkt Digitalisierung und Nachhaltigkeit die beiden folgenden Kompetenzfelder.

Die Kompetenzfelder des Schwerpunkts Nachhaltigkeit und Digitalisierung

Klick auf die einzelnen Kompetenzfelder, um mehr über die Inhalte und die beruflichen Perspektiven zu erfahren!

Kompetenzfelder und Schwerpunkt

Schwerpunkt = 2 Kompetenzfelder

1 Kompetenzfeld = 3 Module (=Kurse)

►► Das Schwerpunktstudium umfasst damit insgesamt 6 Module (Kurse)

-----------------------------------------------------------------------------

Du möchtest noch mehr Fachwissen? Prima – du kannst kostenlos ein drittes Kompetenzfeld hinzuwählen! Eine Übersicht über alle Kompetenzfelder findest du hier...

Du kannst die einzelnen Module im Modulhandbuch einsehen.

Die Studieninhalte

Die ersten drei Semester enthalten die breitgefächerten Grundlagenkurse der Betriebswirtschaft. Zum 4. Semester (Vollzeit) bzw. zum 5. Semester (Teilzeit) studierst du dann u.a. die 2 Kompetenzfelder à 3 Module (Kurse) dieses Schwerpunkts. Das Studium umfasst insgesamt 210 ECTS-Punkte (Vollzeit) bzw. 180 ECTS-Punkte (Teilzeit).

  • Interdisziplinär: Im 4. Semester (Vollzeit) bzw. im 7. Semester (Teilzeit) kannst du einen Kurs aus einem unserer anderen Bachelor-Studiengänge belegen.
  • Praxiserfahrung: Im 6. Semester absolvierst du im Vollzeit-Studium dein Praxissemester in einem Unternehmen deiner Wahl. Bei der Suche nach einem Praktikumsplatz kannst du auf unser Career Center zurückgreifen.

Studienverlauf Vollzeit

Der Studienverlaufsplan ist individuell anpassbar

Die detaillierten Inhalte der einzelnen Module sowie die dazugehörigen Prüfungsformen findest du im Modulhandbuch des Studiengangs.

1. Semester

  •     Grundlagen der Betriebswirtschaft
  •     Grundlagen Marketing
  •     Externes Rechnungswesen
  •     Wirtschaftsrecht
  •     Mathematik I
  •     Wissenschaftliches Arbeiten

2. Semester

  •     Grundlagen Unternehmensführung
  •     Grundlagen Human Resource Management
  •     Finanzierung
  •     Internes Rechnungswesen
  •     Volkswirtschaftslehre I
  •     Mathematik II

3. Semester

  •     Grundlagen Logistik
  •     Grundlagen Steuern
  •     Grundlagen Controlling
  •     Volkswirtschaftslehre II
  •     Wirtschaftsinformatik
  •     Statistik

    4. Semester

    • Investition
    • Grundlagen ERP
    • Moderations-, Kreativitäts- und Präsentationstechniken
    • Bilanzanalyse
    • Kompetenzfeld I – Modul 1: Digitalisierung
    • Kompetenzfeld II – Modul 1: Nachhaltigkeit

    5. Semester

    • Projektmanagement und Digitalisierung
    • Interdisziplinäres Modul
    • Volkswirtschaftslehre III
    • Operations Research
    • Kompetenzfeld I – Modul 2: Innovation
    • Kompetenzfeld II – Modul 2: Zirkuläre Transformation und Wertschöpfung

    6. Semester

    • Praxissemester

    7. Semester

    • Unternehmenssimulation
    • Kompetenzfeld I – Modul 3: Fallstudie Digitalisierung und Innovation
    • Kompetenzfeld II – Modul 3: Fallstudie zirkuläre Transformation und Wertschöpfung
    • Bachelor-Thesis
    • Kolloquium

    Studienverlauf Teilzeit

    Der Studienverlaufsplan ist individuell anpassbar

    Die detaillierten Inhalte der einzelnen Module sowie die dazugehörigen Prüfungsformen findest du im Modulhandbuch des Studiengangs.

    1. Semester

    • Grundlagen der Betriebswirtschaft
    • Externes Rechnungswesen
    • Wirtschaftsrecht
    • Mathematik I
    • Wissenschaftliches Arbeiten

    2. Semester

    • Grundlagen Marketing
    • Grundlagen Logistik
    • Internes Rechnungswesen
    • Grundlagen Unternehmensführung

    3. Semester

    • Mathematik II
    • Volkswirtschaftslehre I
    • Grundlagen Human Resource Management
    • Finanzierung
    • Wirtschaftsinformatik

    4. Semester

    • Grundlagen Controlling
    • Grundlagen Steuern
    • Investition
    • Statistik

    5. Semester

    • Bilanzanalyse
    • Moderations- Kreativitäts- und Präsentationstechniken
    • Kompetenzfeld I – Modul 1: Digitalisierung
    • Kompetenzfeld I – Modul 2: Innovation
    • Kompetenzfeld I – Modul 3: Fallstudie Digitalisierung und Innovation

    6. Semester

    • Volkswirtschaftslehre II
    • Kompetenzfeld II – Modul 1: Nachhaltigkeit
    • Kompetenzfeld II – Modul 2: Zirkuläre Transformation und Wertschöpfung
    • Kompetenzfeld II – Modul 3: Fallstudie zirkuläre Transformation und Wertschöpfung

    7. Semester

    • Projektmanagement und Digitalisierung
    • Interdisziplinäres Modul
    • Volkswirtschaftslehre III
    • Operations Research
    • Grundlagen ERP

    8. Semester

    • Unternehmenssimulation
    • Bachelor-Thesis
    • Kolloquium

    Leistungen anerkennen lassen und Studienzeit verkürzen

    Erkennst du im Studienplan Leistungen wieder, du du bereits in einem evt. früheren Studium, einer Ausbildung oder einer Berufstätigkeit absolviert hast. Prima! Denn dann kannst du dir diese Leistungen anerkennen lassen, und verkürzt so deine Studienzeit (und die Studiengebühren).

    ► Zu "Anerkennung von Leistungen"

    Studienvorbereitende Kurse

    Einige Studieninteressierte, die sich für ein Studium der Betriebswirtschaft interessieren, befürchten, bei Modulen wie "Mathematik" oder "Rechnungswesen" Defizite zu haben. Im Vergleich zu Absolventinnen und Absolventen einer kaufmännischen Ausbildung oder von Wirtschaftsgymnasien können andere Studieninteressierte durchaus eine geringere spezifisch betriebswirtschaftliche Anwendungserfahrung in diesen Modulen haben.

    Aber, kein Grund zur Sorge, daran wird dein Studium der Betriebswirtschaft nicht scheitern: Wir haben Vorbereitungskurse im Angebot, die genau diese Defizite beheben sollen. Falls du also meinst, deine Mathematik-Kenntnisse oder deine Buchführungskenntnisse reichen nicht aus, schau die einmal unsere Angebot "Studienvorbereitende Kurse" an. Falls du dich für einen oder mehrere dieser Kurse interessierst, kannst du diese bei deiner Bewerbung für das Studium gleich mitbuchen.

    ► Zu den studienvorbereitenden Kursen

    Lehrende (Auswahl)

    Berufsperspektiven

    Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs Betriebswirtschaft (B.A.) mit dem Schwerpunkt Digitalisierung und Nachhaltigkeit spezialisieren sich in zwei Megatrend-Bereichen, die heute und zukünftig von enormen Dynamiken geprägt sind und die aus keinem Unternehmen mehr wegzudenken sein werden. Insbesondere bei der jungen Generation sind diese Themen sowohl aus Arbeitnehmerinnen- und Arbeitnehmersicht als auch aus Konsumentinnen- und Konsumentensicht von überragender Bedeutung. Unternehmen müssen daher überzeugende Konzepte in diesen beiden Bereichen haben.

    Digitalisierung: Viele Unternehmen haben ihre Geschäftsprozesse noch nicht oder unzureichend digitalisiert. Gleichzeitig haben sie einen hohen Bedarf daran, um Zeit und Kosten einzusparen. Innovative Digitalisierungskonzepte, insbesondere auch im Hinblick auf Industrie 4.0, Internet of Things oder auch Künstliche Intelligenz, werden darüber hinaus zukünftig die wertreibenden Faktoren in Unternehmen sein.

    Nachhaltigkeit: Klimaschutz und Umweltverträglichkeit sind in Zeiten des Klimawandels unabdingbare Voraussetzungen für ein Unternehmen, um verantwortungsvoll erfolgreich sein zu können. Das erwarten auch die Konsumentinnen und Konsumenten. 

    Daher garantiert eine akademische Ausbildung in diesen Disziplinen als Ergänzung eines betriebswirtschaftlichen Studiums hervorragende Berufsperspektiven. 

    Abgesehen von vielfältigen Einsatzmöglichkeiten erlangst du mit einem Studienabschluss finanzielle Vorteile in Hinblick auf den zu erwartenden Verdienst (vgl. z.B. OECD, Bildung auf einen Blick, 2019). Da die Studiengebühren an der NBS Northern Business School unschlagbar günstig sind (und du die Studiengebühren auf verschiedene Art und Weise finanzieren kannst), wird sich deine Investition in dieses Studium in kürzester Zeit auszahlen!

    ► Mögliche Tätigkeiten

    • Entwicklung strategischer Konzepte zur digitalen Transformation
    • Prozessdigitalisierung
    • Innovative Nutzung und sinnvolle Integration digitaler Entwicklungen
    • Explizites Nachhaltigkeitsmanagement: Beratung und Empfehlung von Nachhaltigkeitsstrategien in Unternehmen
    • Implizites Nachhaltigkeitsmanagement: Umsetzung von Nachhaltigkeitsstrategien, z.B. im Einkauf, in der Produktion und in der klimafreundlichen Anpassung von Lieferketten

    ► Mögliche Berufe

    • Digital Transformation Manager
    • Sustainabilty Manager

    ► Mögliche Arbeitgeber

    • Alle Branchen und alle Unternehmensgrößen, vom Start-up über Handwerksbetriebe bis zum Konzern.
    • Unternehmen, bei denen diese Themen noch nicht im Mittelpunkt stehen, oder die noch nachhaltiger und digitaler werden wollen.

    Über die beruflichen Perspektiven für die einzelnen Kompetenzfelder dieses Schwerpunkts erfährst du mehr, wenn du oben in der Tabelle die einzelnen Kompetenzfelder anklickst.

    Weiterstudieren: Absolviere einen Master

    Selbstverständlich kannst du mit dem Bachelor-Abschluss der NBS Northern Business School auch weiterstudieren und einen Masterabschluss anstreben, um dich weiter zu spezialisieren und deine Kompetenzen weiter auszubauen.

    Mögliche Master-Studiengänge an der NBS Northern Business School, die du beide mit einem Master of Science abschließt:

    Master in Real Estate Management (M.Sc.)

    Master in Controlling & Finance (M.Sc.)

    Studiengebühren & Unterstützung

    Bis zu 500 Euro pro Monat günstigere Studiengebühren als an vergleichbaren Hochschulen! Damit bekommst du deine Studiengebühren mit einem KfW-Studienkredit problemlos durchfinanziert.

    ► Weitere Infos

    Vorteile im Überblick

    Betriebswirtschaft mit dem Schwerpunkt Nachhaltigkeit und Digitalisierung – du wirst Spezialist/in für die Megatrends des 21. Jahrhunderts!

    Der Kern des Studiums bleibt Betriebswirtschaft – die Schwerpunkt-Profilierung unterscheidet dich jedoch von anderen Absolventinnen und Absolventen!

    Die Wahl dieses Schwerpunkts ist keine endgültige Entscheidung: Du kannst dich zum 4./5. Semester noch für einen anderen Schwerpunkt entscheiden!

    Das Studium, das ins Leben passt: Alle Studiengänge sind in Vollzeit oder Teilzeit (z.B. berufsbegleitend oder parallel zu einer Ausbildung) studierbar!

    Am fehlenden Geld scheitert ein Studium bei uns nicht – mit einem Umgekehrten Generationenvertrag oder Stipendien ist alles möglich!

    Standortvorteil: Hamburg und die Metropolregion bieten dir einen einen breit gefächerten Arbeitsmarkt mit hervorragenden Einstiegsmöglichkeiten!

    Die Zulassung erfolgt – wie in all unseren Studiengängen – ohne N.C. und ohne Auswahlverfahren – wir vertrauen auf deine Selbsteinschätzung!

    Studieren, was die Zukunft braucht: Alle Studienmodule sind auf die Megatrends des 21. Jahrhundert, Nachhaltigkeit und Digitalisierung, ausgerichtet!

    Studiere, von wo du willst: Du kannst an den Lehrveranstaltungen in Präsenz oder online per Live-Stream bspw. von zu Hause aus teilnehmen!

    Alle Professorinnen, Professoren und Dozierenden kommen aus der Praxis. Studieren im Elfenbeinturm gibt's bei uns nicht, alles ist hochgradig praxisrelevant!

    Alle Vorteile einer privaten Hochschule zu unschlagbar günstigen Studiengebühren: Kleine Gruppen, individuelle Unterstützung, hervorragende Vernetzung, Career-Service!

    Sammle internationale Erfahrung: Freiwilliges Auslandsstudium an einer unserer über 40 Partnerhochschulen weltweit möglich!

    Betriebswirtschaft mit dem Schwerpunkt Nachhaltigkeit und Digitalisierung – du wirst Spezialist/in für die Megatrends des 21. Jahrhunderts!

    Die Zulassung erfolgt – wie in all unseren Studiengängen – ohne N.C. und ohne Auswahlverfahren – wir vertrauen auf deine Selbsteinschätzung!

    Der Kern des Studiums bleibt Betriebswirtschaft – die Schwerpunkt-Profilierung unterscheidet dich jedoch von anderen Absolventinnen und Absolventen!

    Studieren, was die Zukunft braucht: Alle Studienmodule sind auf die Megatrends des 21. Jahrhundert, Nachhaltigkeit und Digitalisierung, ausgerichtet!

    Die Wahl dieses Schwerpunkts ist keine endgültige Entscheidung: Du kannst dich zum 4./5. Semester noch für einen anderen Schwerpunkt entscheiden!

    Studiere, von wo du willst: Du kannst an den Lehrveranstaltungen in Präsenz oder online per Live-Stream bspw. von zu Hause aus teilnehmen!

    Das Studium, das ins Leben passt: Alle Studiengänge sind in Vollzeit oder Teilzeit (z.B. berufsbegleitend oder parallel zu einer Ausbildung) studierbar!

    Alle Professorinnen, Professoren und Dozierenden kommen aus der Praxis. Studieren im Elfenbeinturm gibt's bei uns nicht, alles ist hochgradig praxisrelevant!

    Am fehlenden Geld scheitert ein Studium bei uns nicht – mit einem Umgekehrten Generationenvertrag oder Stipendien ist alles möglich!

    Alle Vorteile einer privaten Hochschule zu unschlagbar günstigen Studiengebühren: Kleine Gruppen, individuelle Unterstützung, hervorragende Vernetzung, Career-Service!

    Standortvorteil: Hamburg und die Metropolregion bieten dir einen einen breit gefächerten Arbeitsmarkt mit hervorragenden Einstiegsmöglichkeiten!

    Sammle internationale Erfahrung: Freiwilliges Auslandsstudium an einer unserer über 40 Partnerhochschulen weltweit möglich!

    Alle Daten und Fakten zum Studiengang

    AbschlussBachelor of Arts (B.A.)
    Zeitmodell✔️ Vollzeit
    oder
    ✔️ Teilzeit
    Studienort✔️ Hamburg
    oder
    ✔️ ortsunabhängige Online-Teilnahme
    RegelstudienzeitVollzeit: 7 Semester
    Teilzeit: 8 Semester
    ✔️ Leistungen anerkennen lassen und Studienzeit verkürzen!
    ECTS-PunkteVollzeit: 210
    Teilzeit: 180
    Zulassungs-
    voraussetzungen
    ✔️ (Fach-)Abitur
    ✔️ Studieren ohne Abitur möglich
    ✔️ kein N.C.
    Vorlesungsbeginn✔️ 15. März (Sommersemester)
    ✔️ Intensives Onboarding
    oder
    ✔️ 15. September (Wintersemester)
    ✔️ Intensives Onboarding
    Zur Verfügung
    stehende
    neue Studienplätze
    pro Semester
    Vollzeit: 100
    Teilzeit: 50
    Praktikum✔️ Vollzeit: ja
    ✔️ Teilzeit: freiwillig
    ✔️ Vermittlung durch Career-Service
    Auslandssemester✔️ freiwillig
    NC✔️ nein, zulassungsfrei
    Semesterticket✔️ Vollzeit: ja (derzeitige Kosten)
    Teilzeit: nein
    Studiengebühren
    Vollzeit
    (ohne Semesterticket)
    ✔️ 48 Monatsraten à 446,25 € plus 300 € Bachelor-Thesis
    oder 
    ✔️ 42 Monatsraten à 510 € plus 300 € Bachelor-Thesis
    Studiengebühren
    Teilzeit
    ✔️ 54 Monatsraten à 337,77 € plus 300 € Bachelor-Thesis
    oder
    ✔️ 48 Monatsraten à 380 € plus 300 € Bachelor-Thesis
    Finanzierung
    der Studiengebühren
    ✔️ An Geld scheitert
    dein Studium bei uns nicht:
    Infos zur Studienfinanzierung
    BAföG-Berechtigung✔️ Vollzeit: ja
    Teilzeit: nein
    ► Bewerbung & ZulassungAlle Infos

    Gütesiegel

    ► Bewerben! Alle Infos

    ► Bewerben

    Hier erklären wir dir, wie einfach die Bewerbung für ein Studium bei uns abläuft und wie es danach weitergeht.

    ► Das will ich wissen

    Bachelor-Studium

    Hier erklären wir dir, welche Zugangsvoraussetzungen du für ein Bachelor-Studium benötigst.

    ► Das will ich wissen

    Weitere Infomöglichkeiten

    Studiengang kennenlernen

    Komm zu uns, lerne unsere Studienzentren näher kennen und lass dir unsere Hochschule und den Studiengang Betriebswirtschaft in einer Kurzpräsentation einer Mitarbeiterin oder eines Mitarbeiters noch einmal näher erklären.

    ► Das interessiert mich

    Infomaterial anfordern

    Manchmal will man etwas Gedrucktes in der Hand haben (oder zumindest ein PDF-Dokument), wo nochmal alles linear nachzulesen ist – und was du deinen Eltern oder deinem Unternehmen in die Hand drücken kannst. Bestelle unser Infomaterial!

    ► Das interessiert mich

    Beratungsgespräch

    Du willst deinen Informationstermin selbst bestimmen und/oder hast schon ganz konkrete Fragen, z.B. zur Anrechnung von Leistungen? Dann buche ein Gratis-Beratungsgespräch – vor Ort in einem Studienzentrum oder online.

    ► Das interessiert mich

    FAQ

    Alle wichtigen Fragen zur NBS Northern Business School, zu den Zulassungskriterien, zur Bewerbung um ein Studium, allgemein zum Studium, zu Studiengebühren & Studienfinanzierung. Du kannst auch eigene Fragen stellen!

    ► Das interessiert mich