Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Abschluss eines grundständigen Studiengang (Bachelor, Diplom) mit 210 ECTS

Mit den folgenden Voraussetzungen kannst du dich problemlos für ein Master-Studium bei uns bewerben:

  • Erfolgreicher Abschluss in einem grundständigen wirtschaftswissenschaftlichen Studiengang (Bachelor, Diplom) mit 210 ECTS
    • Betriebswirtschaftslehre
    • Volkswirtschaftslehre
    • Wirtschaftswissenschaften
    • Ökonomie
    • Wirtschaftsinformatik
    • Wirtschaftsingenieurwesen
    • (International) Business Management

Anmerkung: Du kannst den Studiengang auch ohne Nachweis des Bachelortitels zum Zeitpunkt der Anmeldung aufnehmen und reichst diesen dann nach. Die Einschreibung erfolgt vorläufig und bietet dir bereits studentische Vorteile wie das HVV-SemesterTicket sowie die Möglichkeit zur Beantragung von BAföG und zur Aufnahme von Werkstudententätigkeiten.

Kein grundständiges wirtschaftswissenschaftliches Studium? Kein Problem!

Solltest du

  • kein wirtschaftswissenschaftliches Studium abgeschlossen haben,
  • ein Studium mit weniger als 210 ECTS-Punkten abgeschlossen haben,
  • gar kein Studium abgeschlossen haben

ist unter bestimmten Voraussetzungen dennoch die Aufnahme eines Masterstudiums bei uns möglich. 

Klick auf das Masterprogramm, das dich interessiert, um weitere Informationen zu erhalten.

Master in Real Estate Management (M.Sc.)

► Andere Zulassungsvoraussetzungen

Master in Controlling und Finance (M.Sc.)

► Andere Zulassungsvoraussetzungen

Fragen?

Sarah Ernst
Studierenden-Administration

ernst[at]nbs.de