LOGIN

Factsheet

Geschäftsstelle:
Holstenhofweg 62
22043 Hamburg

Rektor der NBS Hochschule:

  • Prof. Dr.-Ing. Uwe Här

Kanzler der NBS Hochschule:

  • Marc Petersen, M.A.

Geschäftsführer der Trägergesellschaft NBS Northern Business School gGmbH:

  • Dipl.-Kfm. Till Walther

Lehrveranstaltungsorte:

  • Helmut-Schmidt-Universität der Bundeswehr
    Holstenhofweg 85
    22043 Hamburg
  • Studienzentrum Holstenhofweg 62
    Holstenhofweg 62
    22043 Hamburg
  • Studienzentrum Quarree
    Wandsbeker Marktstraße 103-107
    22041 Hamburg

Studiengänge:

Studiengebühren: 260-455 Euro pro Monat zzgl. einer einmaligen Prüfungsgebühr in Höhe von 300 Euro. Die Studiengebühren sind bei Vorliegen der gesetzlichen Auflagen steuerlich absetzbar.

Gründung der NBS Northern Business School gGmbH: Juli 2007

Gründung der NBS Northern Business School Hochschule für Management und Sicherheit: 2013. Gründungsrektor: Prof. Dr.-Ing. Uwe Här. Kanzler: Marc Petersen, M.A.

Aufnahme des Studienbetriebes: Februar 2008

Anzahl der Studierenden: 1.015 (Stand Wintersemester 2013/2014)

Udo Klöpping, Personalleiter BLG Logistics Group AG & Co. KG und Kuratoriumsmitglied der NBS

"Das lebenslange Lernen ist nicht nur eine Mode, sondern logisches Muss. Das Studium neben dem Beruf verbindet die für viele Menschen notwendige tägliche berufliche Praxis mit der notwendigen wissenschaftlichen Fortbildung, um immer 'up to date' und für die Zukunftsanforderungen gerüstet zu sein!“

Udo Klöpping, Personalleiter BLG Logistics Group AG & Co. KG und Kuratoriumsmitglied der NBS