Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Prof. Dr. Carl Heinz Daube, Prorektor Forschung der NBS, leitete die Konferenz.
Die Institutsleiter/-innen nahmen vor Ort und digital an der Konferenz teil.

Am Freitag, den 11. September, fand an der NBS Northern Business School in Hamburg die erste Forschungskonferenz unter der Leitung von Prof. Dr. Carl Heinz Daube, Prorektor Forschung an der NBS, statt. Mit dabei waren die Leiter/-innen der Forschungsinstitute der privaten Hochschule in Hamburg. Die NBS-Forschungskonferenz wird ab sofort mindestens einmal im Semester ausgerichtet und dient der weiteren Vernetzung der Forschungsaktivitäten sowie dem Austausch der Institute untereinander.

Mit dabei waren Prof. Dr. Harriet Kleiminger, Institut für Human Resource Management und Organisationspsychologie (IHRO), Prof. Dr. Markus Peskes, Institut für Unternehmensrechnung, Controlling und Finanzmanagement, Prof. Dr. Sorgenfrei, Institute of Northern European Economic Research (INER) sowie Prof. Dr. Eric Sons, Institut für psychosoziale Versorgungs- und Organisationsforschung (IpVOF).

Im Rahmen der Konferenz wurden die gemeinsamen Forschungsprofillinien der NBS Hochschule besprochen sowie aktuelle Forschungsprojekte vorgestellt und dabei institutsübergreifende Synergien ermittelt. Zukünftig soll die Transparenz der Forschungsaktivitäten innerhalb der NBS-Institute weiter ausgebaut und somit auch der interdisziplinäre Fachaustausch gefördert werden.

Eine Auflistung aller NBS-Institute befindet sich auf www.nbs.de/forschung/institute. Interessierte an den Forschungsaktivitäten innerhalb der NBS können sich gerne an Prof. Dr. Daube (daube[at]nbs.de) oder die entsprechenden Institutsleiter/-innen wenden.

Die NBS Northern Business School – University of Applied Services ist eine staatlich anerkannte Hochschule, die Vollzeit-Studiengänge sowie berufs- und ausbildungs-begleitende Studiengänge in Hamburg anbietet. Zum derzeitigen Studienangebot gehören die Studiengänge Betriebswirtschaft (B.A.), Sicherheitsmanagement (B.A.), Soziale Arbeit (B.A.), Business Management (M.A.) und Real Estate Management (M.Sc.).

Ihr Ansprechpartner für die Pressearbeit an der NBS Hochschule ist Frau Kathrin Markus (markus[at]nbs.de). Sie finden den Pressedienst der NBS mit allen Fachthemen, die unsere Wissenschaftler abdecken, unter www.nbs.de/die-nbs/presse/expertendienst