Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Das Kompetenzfeld "Strategisches Marketingmanagement" – darum geht's

Im Marketingmanagement unterscheidet man grundsätzlich zwischen operativem und strategischem Marketingmanagement. Dabei legt das strategische Marketingmanagement die zugrundeliegende Marketingstrategie mit langfristig anlegten Zielen und Aufgaben fest, im operativen Marketingmanagement geht es um die Ausgestaltung konkreter Marketingmaßnahmen in einem zeitlich begrenzteren Zeitraum. Wichtig ist, dass die operativen Marketingmaßnahmen stets auf die in der Strategie festgelegten Ziele einzahlen.

Diese Studieninhalte erwarten dich im Kompetenzfeld "Strategisches Marketingmanagement"

  • Modul I: Strategisches Marketing/Konzeptorientiertes Marketingprojekt
  • Modul II: Brandmanagement
  • Modul III: Fallstudie Marketing

Die detaillierten Inhalte und Qualifikationsziele der einzelnen Module sowie die Prüfungsform oder ECTS-Gewichtung erhältst du im Modulhandbuch des Studiengangs Betriebswirtschaft (B.A.) auf den Seiten 52-55.

Diese Fähigkeiten erwirbst du mit dem Kompetenzfeld "Strategisches Marketingmanagement"

Nachfolgend findest du eine Auswahl der wichtigsten Fähigkeiten und Kenntnisse, die du erwirbst, wenn du dieses Kompetenzfeld belegst:

  • Fähigkeit zur Entwicklung fundierter Marketing-Strategie-Konzepte
  • Fähigkeit zur Anwendung von Managementfähigkeiten und -fertigkeiten
  • Kenntnis von Methoden zur Führung und Steuerung von Marken
  • Fähigkeit zur Einschätzung des wirtschaftlichen Erfolgs von Markenstrategien
  • Kenntnis der Steuerungsgrößen des Brandmanagements
  • Erwerb von Praxiswissen im Modul „Fallstudie Marketing“

Diese beruflichen Perspektiven hast du mit dem Kompetenzfeld "Strategisches Marketingmanagement"

Du erlernst, Marketing als Instrument der strategischen Unternehmensführung einzusetzen. Das Kompetenzfeld „Strategisches Marketingmanagement“ ermöglicht Absolventinnen und Absolventen einen gut vorbereiteten und branchenunabhängigen Einstieg in den Bereich "Marketing".

Beispielhafte Tätigkeiten im operativen Marketingmanagement sind die Erstellung von Markt- und Zielgruppenanalysen sowie die Entwicklung bzw. Weiterentwicklung der Marketingstrategie auf Basis der dabei gewonnenen Erkenntnisse.

Passt dieses Kompetenzfeld zu dir?

Du hast noch keine Idee, welcher Schwerpunkt oder welche Kompetenzfelder zu dir passen oder ob der Studiengang Betriebswirtschaft (B.A.) überhaupt etwas für dich ist?

Keine Panik:

  • Du musst dich erst zum 4. Semester (Vollzeit) bzw. zum 5. Semester (Teilzeit) für einen Schwerpunkt entscheiden.
  • Du kannst vor oder während des Studiums Probevorlesungen in den Kompetenzfeldmodulen besuchen.
  • Wir helfen dir bei Bedarf mit einem individuellen Beratungsgespräch.