Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Sie möchten demnächst Ihr Studium beginnen und fragen sich, wie das trotz Hygiene- und Abstandsregeln möglich sein kann? An der NBS sind wir auf alle Szenarien vorbereitet: Je nach behördlichen Vorgaben können wir die Vorlesungen in Präsenz, online oder als Hybrid-Modell durchführen und flexibel reagieren, damit das Studium nicht unterbrochen werden muss. 

Die Gesundheit der Studierenden, Lehrenden und Verwaltungsmitarbeiter sowie die erfolgreiche Durchführung aller Studiengänge stehen für uns ganz klar im Fokus.

Hier eine Übersicht darüber, wie sich die Corona-Pandemie auf das Studium an der NBS auswirkt und was wir tun, um unsere Studierenden zu unterstützen. Bitte bedenken Sie, dass die auf dieser Seite zusammengefassten Informationen und Maßnahmen gemäß des Hochschulstandortes der NBS auf die behördlichen Vorgaben der Stadt Hamburg zurückzuführen sind.

Das Studium im Wintersemester 2021/22 an der NBS

Nach eineinhalb Jahren Corona-Pandemie freuen wir uns außerordentlich, Ihnen im Wintersemester 2021/22 wieder ein großes Stück Normalität im Studium ermöglichen zu dürfen! Es finden fast alle Lehrveranstaltungen in Präsenz vor Ort statt und werden zusätzlich live gestreamt. So können Sie selbst entscheiden, ob Sie vor Ort oder von zu Hause aus an den Vorlesungen teilnehmen möchten. Aucha lle Lernräume und die Bibliothek können genutzt werden! Dies passiert im Rahmen einer 3-G-Regelung: Alle Studierenden, die vor Ort teilnehmen oder die Räumlichkeiten nutzen möchten, müssen gegen COVID-19 vollständig geimpft oder davon genesen sein, oder ein aktuelles negatives COVID-19-Testergebnis vorlegen. 

Sollten die Infektionszahlen und damit einhergehende Vorgaben es erfordern, ist es uns möglich, unser Angebot ohne Zeitverlust umgehend auf Online-Lehre umzustellen.

Sicherheitsmaßnahmen bei Präsenzveranstaltungen

3-G-Regelung
Nur mit einem 3-G-Nachweis ist die Teilnahme an Präsenzvorlesungen erlaubt. Das bedeutet, dass ein gültiger Impfnachweis, Genesung-Nachweis oder aktueller negativer COVID-19-Testnachweis (Antigen: 24 Stunden, PCR: 48 Stunden) bei Betreten eines Studienzentrums am Empfang vorgelegt werden muss. 

CO2-Messgeräte
Um die Ansteckungsgefahr während der Präsenzvorlesungen zu minimieren, haben wir in allen Hörsälen CO2-Messgeräte installiert. Die Kohlenstoffdioxid-Konzentration steht im direkten Zusammenhang mit der Konzentration der Aerosole im Raum, die bekanntermaßen als Virenträger fungieren.

Hybrid-Lehre
Je nach Vorgaben können wir den Unterricht im Hybrid-Modell anbieten, damit Studierende bei möglichst vielen Vorlesungen die Wahl haben, vor Ort oder online an den Lehrveranstaltungen teilzunehmen. Die Präsenzvorlesungen werden dabei mittels modernster Technik live übertragen.

Maskenpflicht & Hygienevorschriften
Eine Maskenpflicht sowie Abstandsregeln vor Ort sind selbstverständlich. Außerdem haben wir Desinfektionsspender auf den Fluren installiert und stellen Desinfektionsmittel in allen Räumen bereit.

Wie funktioniert der Hybrid-Unterricht?

Es ist ganz einfach! Sie möchten nicht vor Ort an einer Vorlesung teilnehmen? Sie können ganz spontan entscheiden, stattdessen von zu Hause oder aus dem Büro teilzunehmen!

  1. Jeder Studierende erhält von uns kostenfrei Zugang zu Microsoft Teams.
  2. Die App kann auf einem PC oder Mac, Tablet oder Smartphone eingesetzt werden.
  3. In MS Teams werden Sie Ihren Kursen für das laufende Semester zugeordnet und nehmen an Vorlesungen live teil.
  4. Auch Arbeitsgruppen und mündliche Präsentationen inkl. Kolloquien lassen sich über Teams realisieren.

Interessiert? Nehmen Sie gern zur Probe kostenfrei an einer unserer Online-Vorlesungen teil! Einfach Bescheid geben unter info[at]nbs.de und wir machen es möglich. Unsere Studienberatung ist zudem bei allen Fragen rund um das Studium gern für Sie da! 

Besondere Unterstützung für Studienanfänger/-innen

Uns ist bewusst, dass Studieren in Zeiten von Corona insbesondere Studienanfänger/-innen vor zusätzliche Herausforderungen stellt. Um den Erstsemestern den Einstieg ins Studium zu erleichtern, bieten wir hier zusätzliche Hilfestellungen an:

  • Orientierungstage in kleinen Gruppen vor Ort
  • Sprechstunden
  • Erreichbarkeit Studierender höherer Semester über Microsoft Teams
  • Psychologische Studienberatung bei Diplom-Psychologe Prof. Dr. Reimer Eggers (durchgehendes Angebot)

Klausuren vor Ort in Hamburg

Wir haben ein Konzept entwickelt, das es allen unseren Studierenden ermöglicht, an ihren Klausuren wie gewohnt teilzunehmen.

Vor Ort wird besonderer Wert auf Hygieneregelungen gelegt und auch bei Klausuren kommen die 3-G-Regelung sowie CO2-Messgeräte zum Einsatz. So können wir die Sicherheit aller Beteiligten auch in diesen schwierigen Zeiten gewährleisten.

Krisensicher studieren in Zeiten von Corona

Die Corona-Pandemie führt in vielen Lebensbereichen zu einer großen Unsicherheit – so auch im Bereich Ausbildung & Studium. Dabei geht es um zwei zentrale Fragen: "Beeinflusst die Krise meine Berufsperspektive?" und für Studierende "Wie gut reagiert meine Hochschule auf die Situation?". An der NBS ist es uns wichtig, dass wir unseren Studierenden in diesen Zeiten viel Sicherheit bieten können:

Ausgezeichnete digitale Anpassungsfähigkeit 

Studienangebot mit krisensicheren Berufsperspektiven 
Unser Studienangebot zielt auf Tätigkeiten in Branchen ab, die nicht unmittelbar von der Krise betroffen sind und z. T. sogar einen erhöhten Personalbedarf haben: 

Individuelle Anpassung der Studieninhalte zur Sicherung von Berufsperspektiven
In allen Bachelor-Studiengängen wählen Sie einen individuellen Studienschwerpunkt. Um Ihnen weitere Berufsperspektiven zu eröffnen, ermöglichen wir Ihnen, kostenfrei ergänzende Schwerpunkte zu belegen. Weiterer Vorteil: Sie müssen sich erst zu einem späteren Zeitpunkt in Ihrem Studium für den Schwerpunkt entscheiden.

Flexibler Wechsel des Zeitmodells 
Da wir alle Studiengänge in zwei Zeitmodellen (in Vollzeit und berufsbegleitend) anbieten, ist ein Wechsel des Zeitmodells semesterweise möglich. Bei einer veränderten Lebens-/Arbeitssituation kann dies eine hilfreiche Lösung sein – auch zur Überbrückung der gegenwärtigen Krise.

    Studienfinanzierung

    Studiengebühren müssen kein Hindernis sein!

    Die NBS hält für angehende und bestehende Studierende eine Vielzahl an Finanzierungsmöglichkeiten für das Studium bereit. Auf unserer Website informieren wir Sie über:

    • Unterschiedliche Zahlungsweisen
    • Umgekehrter Generationenvertrag
    • BAföG
    • Stipendien
    • Deutschlandstipendium 
    • Steuerliche Absetzbarkeit der Studiengebühren

    Alle Infos: www.nbs.de/studium/studienfinanzierung 

    IT-Support

    Gerade in einer Zeit, in der schnell neue technische Lösungen umgesetzt werden müssen, ist der IT-Support wichtiger denn je. Wir haben daher bereits im März unser Support-Team aufgestockt.

    Unsere IT ist nicht nur zuständig für die gesamte digitale Infrastruktur der NBS und die schnelle Umstellung auf Online-Vorlesungen, sondern auch für die Betreuung der Studierenden, damit wirklich ALLE an den Online-Vorlesungen teilnehmen können. Zusätzlich ist das Team natürlich auch für die Lehrenden da. So werden zum Beispiel diejenigen, die bisher wenig Erfahrung mit virtuellem Unterricht sammeln konnten, in die Lage versetzt, wertvollen Unterricht anbieten zu können.

    Das IT-Team ist zu erreichen von Montag bis Freitag in der Zeit von 9:00 bis 18:00 Uhr unter 040 35 700 340 oder unter it-support[at]nbs.de.

    Career-Service online

    Die Suche nach einem Werkstudentenjob oder Praktikumsplatz bleibt auch in der Krise nicht aus. Bereits 2019 fand der Launch unseres digitalen Career Centers statt – somit sind wir bestens gerüstet. NBS- Studierende haben Zugang zum Career Center, in dem unsere Partnerunternehmen und viele mehr offene Stellen ausschreiben und virtuelle Jobmessen abhalten können.

    Erreichbarkeit der Hochschulverwaltung

    Alle Abteilungen der Verwaltung sind weiterhin täglich erreichbar und für Studierende, Lehrende und Interessenten da:

    In der Zeit von 9:00 bis 18:00 Uhr kann man uns montags bis freitags telefonisch unter 040 35 700 340 erreichen. Auch die Studienzentren sind in dieser Zeit geöffnet, falls Sie eine Beratung vor Ort wünschen oder Unterlagen abgeben möchten. 

    Planung für die Zukunft: Virtuelle oder persönliche Beratung zum Auslandssemester

    Wer einen Auslandsaufenthalt in sein Studium integrieren möchte, muss die Planung in der Coronakrise nicht auf Eis legen! Unser International Office steht Studierenden auch weiter für Beratungen zu Auslandssemestern, Auslandspraktika und Summer Schools zur Verfügung. Die NBS hat Partnerhochschulen in Afrika, Asien, Australien, Europa, Nord- und Südamerika. Außerdem beraten wir Studierende, die als Freemover ihre eigenen Ziele ansteuern möchten. Eine erste Orientierung bieten folgende Seiten: 

      Ihr Ansprechpartner für Fragen: 
      Dr. Rüdiger von Dehn
      Leiter International Office
      vondehn[at]nbs.de 

      Auswirkungen von Corona auf unsere Fachbereiche – Forschung und Kommentare unserer Professorinnen und Professoren

      Aus den Reihen der Wissenschaftler der NBS Northern Business School  University of Applied Sciences sind zuletzt spannende Beiträge zu den Auswirkungen der aktuellen Situation in Deutschland und der Welt im Zusammenhang mit der Coronakrise (COVID-19) entstanden.

      Vertreten sind dabei Arbeiten aus den verschiedenen Fachbereichen der NBS:

      • Wirtschaft (z. B. zu Personalführung aus dem Home-Office und Auswirkungen von COVID-19 auf die Finanzmärkte)
      • Recht und Sicherheit (z. B. zu Sicherheitsmaßnahmen im Gesundheitswesen, Wirtschaftskriminalität in Krisenzeiten und Krisenmanagement)
      • Gesellschaft und Soziales (z. B. Einfluss von COVID-19 auf die Sozialwirtschaft und Kulturgeschichte des Supermarktes)

      Eine vollständige Liste finden Sie jederzeit hier in unserem News-Bereich.

      In mehreren Video-Interviews mit Professorinnen und Professoren an der NBS konnten zudem die Auswirkungen von Corona auf verschiedene Wirtschaftsbereiche, aber auch Auswirkungen auf den Unterricht an der Hochschule thematisiert werden:

      Studienberatung

      Unsere Studienberaterinnen und Studienberater sind online, telefonisch und vor Ort für Sie da!

      Genau wie unsere Vorlesungen haben wir auch die Studienberatung an die neuen Herausforderungen angepasst. Melden Sie sich auf den folgenden Seiten zum Beispiel zu einem Online-Infoabend oder einer individuellen, telefonischen Beratung an. Aber auch eine persönliche Beratung vor Ort ist durchaus möglich. Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin, wir freuen uns auf Sie!

      Lernen Sie die NBS und unser Bachelor- und Master-Studienangebot kennen!

      Bei unserer monatlich stattfindenden Infoveranstaltung erfahren Sie alles Wissenswerte zu unseren Bachelor- und Master-Studiengängen. Dabei geht es um Themen wie: 

      • Wie sieht ein Studium an der NBS aus?
      • Studienangebot
      • Zulassung
      • Finanzierung 
      • Perspektiven

      Im Anschluss an die Präsentation stehen wir Ihnen gern für individuelle Rückfragen zur Verfügung. Teilnehmen können Sie online oder vor Ort in unserem Studienzentrum!

      Lernen Sie Ihren zukünftigen Studiengang kennen!

      Bei unserer monatlich stattfindenden Veranstaltung "Studiengang kennenlernen" erfahren Sie alles Wissenswerte zu einem Studiengang Ihrer Wahl. Dabei stellen wir unter anderem vor:

      • Die Hochschule
      • Was den Studiengang ausmacht 
      • Zulassung
      • Studienfinanzierung

      Nach einer Kurzpräsentation beantworten wir vor allem Ihre Fragen zum Studiengang

      Individuelle Beratungsgespräche mit unseren erfahrenen Studienberatern können zu allen angebotenen Studiengängen und Fragen rund ums Studium erfolgen (z. B. Studienfinanzierung, Anrechnung oder Auslandaufenthalte). Termine können innerhalb unserer Öffnungszeiten, Montag bis Freitag von 09:00 bis 18:00 Uhr, vereinbart werden.

      Rufen Sie uns zur Terminvereinbarung gern an oder schreiben Sie uns eine E-Mail:

      +49 40 35 700 340
      info[at]nbs.de 

      Um die ideale Ansprechpartnerin bzw. den idealen Ansprechpartner für Sie zu finden, nennen Sie uns bei Terminvereinbarung bitte Ihren gewünschten Studiengang (wenn bekannt) sowie ggf. weitere Beratungsthemen (z. B. Studienfinanzierung, Anrechnung oder Auslandsaufenthalte).

      Sie können jederzeit online oder - mit 3G-Nachweis - vor Ort als Probehörer an unseren Vorlesungen teilnehmen. Um alle Vorlesungstermine einzusehen, teilen Sie uns bitte unter detjens[at]nbs.de mit, für welchen Studiengang bzw. für welche Studiengänge, Sie sich interessieren.

      Sie erhalten dann von uns die aktuellen Semesterpläne per E-Mail, aus denen Sie Ihre gewünschten Vorlesungen auswählen können. Bei der Online-Teilnahme erhalten Sie vorab einen Teilnehmer-Link für die ausgewählten Veranstaltungen über Microsoft Teams (Installation nicht erforderlich).

      Wir freuen uns auf Ihren (digitalen) Besuch!

      Gern versenden wir unsere Infobroschüren zu den Studiengängen kostenlos per Post oder E-Mail! Einfach per Formular anfordern:

      Mit dem Absenden Ihrer Nachricht erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

      Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

      Mit dem Absenden Ihrer Nachricht erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

      Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

      Oder rufen Sie uns einfach an: 040 - 35 700 340, Montag bis Freitag, 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

      Feedback von unseren Studierenden und Dozenten - Vielen Dank!

      "Ich fand es sehr beeindruckend, dass wir innerhalb einer Woche online gehen konnten."

      "Ich finde es echt super, dass wir so gut betreut werden und wir keinen Nachteil aus dieser Situation erhalten. Im Gegenteil, die NBS bemüht sich für die Studenten!"

      "Ich finde es beeindruckend, wie Sie alle in den letzten zwei Wochen auf die Krise reagiert haben und uns Studenten sowohl per Mail, als auch auf der Internetseite der NBS informiert gehalten haben."

      "Insgesamt erfolgt eine einwandfreie Kommunikation und man fühlt sich keinesfalls 'allein oder im Stich gelassen' - im Gegenteil."

      "Ich möchte Ihnen und allen anderen Mitarbeitern der NBS ein großes Kompliment aussprechen. Ich finde es beeindruckend wie Sie alle in den letzten zwei Wochen auf die Krise reagiert haben und uns Studenten sowohl per Mail, als auch auf der Internetseite der NBS informiert gehalten haben."

      "Gerade im Hinblick auf die Corona-Situation muss ich auf jeden Fall sagen, dass die NBS klasse und vor allem schnell reagiert hat und sehr früh eine Lösung gefunden hat, die Vorlesungen über MS Teams stattfinden zu lassen, sodass uns Studenten kein Nachteil dadurch widerfährt."

      "Die NBS hat es geschafft, sehr schnell auf die Veränderungen zu reagieren."

      "Die schnelle Umsetzung hat mich begeistert."

      "Ich finde es super, wie schnell die NBS auf diese Krise reagiert hat und schnell Lösungen gefunden hat. [...]"

      "Die Vorlesung per Teams klappt super und räumt einem viel Freizeit und Flexibilität ein."

      "Die Hochschule gibt sich während der Zeit von Corona viel Mühe um den Unterricht bzw. die Vorlesungen aufrecht zu erhalten und hält online Vorlesungen über Videokonferenzen. Sie hält einen während der Situation stets auf dem aktuellen Stand der Lage."

      "Ich bin von der Entscheidung unserer Hochschule sehr erleichtert und finde es toll, dass die Vorlesungen online angeboten werden und wir so keine Inhalte verpassen."

      "Funktioniert alles gut und reibungslos. Daher auf diesem Wege ein dickes Lob an unser IT Team. Die Kollegen haben da in kurzer Zeit etwas echt Gutes hingestellt!"

      ... und viele mehr! Danke!